BALANCER

KAFFEEGETRÄNKE

KAFFEEGETRÄNKE

Kaffee mit Kokosmilch oder guarana-Extrakt

Aromatische instant-Getränke mit einem reichen Geschmack, energetisiert und belebt den ganzen Tag!
Laktose-frei. Kein Zucker. 10 sticks

MEHR
MEHR
TRINKWARE

TRINKWARE

BALANCER EIN ist ein Trink-gel-Basis auf hohe—Qualität Natürliche zertifizierte aloe vera mit einer Reinheit von 99.5%.
Es hat einen angenehmen Geschmack, enthält Stücke von aloe-vera-Fruchtfleisch und verschiedenen Saft und Extrakte.

MEHR
MEHR
BALANCER FIBER COMPLEX

BALANCER FIBER COMPLEX

BALANCER Bio-topping ist eine leckere und gesunde Nahrungsergänzungsmittel.

Bio-topping ist eine tägliche Quelle der Jugend und Leichtigkeit, die aus der Kraft der Früchte, Obst, Nüsse und die Energie der Faser.

MEHR
MEHR
KOLLAGEN-GETRÄNK

KOLLAGEN-GETRÄNK

Quelle von Jugend, Schönheit und Vitalität. Die Formel des Getränks auf der Basis von Kollagen mit MSM und Hyaluronsäure ermöglicht die Pflege von Haut, Haare, Nägel in gutem Zustand, Verbesserung der Flexibilität und Beweglichkeit der Gelenke.

** coming soon ❤

DRAIN MAXI

DRAIN MAXI

Der BALANCER DRAIN MAXI Getränk enthält pflanzliche Extrakte, die dazu beitragen, das empfindliche Entfernung von Flüssigkeit aus dem Körper, seiner Reinigung von Toxinen, und die Aktivierung von Stoffwechselprozessen.

** coming soon ❤

PROTEINSHAKES

PROTEINSHAKES

BALANCER-protein-shakes helfen, füllen Sie den Bedarf des Körpers an essentiellen Nährstoffen, unterstützen Ihre Leistung und überraschen Sie mit einer köstlichen Auswahl an Speisen.

** coming soon ❤

Kakao

Kakao

CACAO-Balancer ist eine sanfte und leckeres Getränk für die ganze Familie. Es ist aus hochwertigem Kakaopulver und Kokosnuss-Fruchtfleisch-Extrakt.

** coming soon ❤

ERHALTEN SIE 20 % RABATT

ERHALTEN SIE 20 % RABATT

MEHR
MEHR
Wenn Sie Fragen zum Kauf haben Luxemburg, Kontaktieren Sie uns über

WhatsApp Viber Telegram
Geschichte. Aber es wäre viel besser, wenn wir uns bei Dr. Wong treffen würden. Er müsste sich nicht darüber ärgern, dass viele der Gäste nicht zur Veranstaltung gekommen seien. Diese drei Führungskräfte haben großes Glück, dass das Treffen für sie so fruchtbar war und ihre Bemühungen belohnt wurden. Von den unzähligen Geschichten, die wir in den letzten zwei Jahren gehört haben, ist dies das einzige Mal, dass Präsentationen in einem Hotel erfolgreich waren. Derzeit verfügt Dr. Hang Tai Wong über eine der größten Strukturen in Asien und ist einer der bestbezahlten Network-Marketing-Distributoren.

Dave Johnson und seine Frau Kony leben wie wir in Reno, Nevada. Wir haben sie in den ersten Jahren unserer Arbeit im MLM-NETWORK-MARKETING kennengelernt und uns mit ihnen angefreundet. René arbeitete einige Zeit eng mit diesen Menschen zusammen. Jetzt sind die Johnsons die Leiter einer der größten Strukturen in Asien, da sie die leitenden Manager von Dr. Wong sind, in ihrer Struktur die bestbezahlten Vertriebspartner unseres Unternehmens. Sie reisen viel um die Welt und führen ein Leben, von dem viele nicht einmal träumen können.

Paula Cook Erdich erzählt eine ähnliche Geschichte vom Beginn ihrer MLM-NETWORK-MARKETING-Karriere, als sie ihren Mann bei seinem Geschäft begleitete Reise. nach Texas. „Während ich in Texas war, beschloss ich, für die wenigen Leute, die wir kannten, einen Geschäftsvorschlag zu machen. Ich wollte es in unserer Suite abhalten und nahm ein paar Grundnahrungsmittel unseres Unternehmens mit, um sie mit anderen zu teilen. Ich habe dies in einem Gespräch mit meinem Vorgesetzten erwähnt. Er begrüßte meine Initiative und sagte, dass er eine sehr große Struktur in Texas habe und dass er seine Leute zu diesem Treffen einladen würde. Er riet mir, in einem Hotel einen Saal für 50 Personen zu mieten. Dann sagte er, dass das nicht genug sei, sie hätten einen Raum für 100 Personen mieten sollen. Da keine Zeit mehr übrig war und im Hotel nur noch ein Saal mit 200 Sitzplätzen frei war, entschloss man sich, diesen zu mieten. Wasserflaschen wurden im hinteren Teil des Raums platziert und Produkte wurden im vorderen Bereich platziert, um den freien Raum auszufüllen. Ich habe mehr Produkte und Informationsmaterialien benötigt, als ich erwartet hatte. Am Abend schickte mir das Unternehmen per Kurier ein komplettes Produktset. Dann rannte ich Hals über Kopf durch die Stadt, um alles zu besorgen, was für die Veranstaltung benötigt wurde.

Als ich meinen Upline-Manager anrief, sagte er, dass er die Einladung mehrmals an Leute aus seiner Struktur weitergeleitet hatte, also an eine große Anzahl von Gästen sollte damit gerechnet werden. Er fügte hinzu, dass dies eine gute Gelegenheit für mich wäre, meine Fähigkeiten in der Ausbildung von Menschen zu verbessern. Ich konnte mir nicht einmal vorstellen, wie viel mich diese Lektion kosten würde.

Und so kam der Abend, an dem dieses große Ereignis stattfinden sollte. Wir haben einen wunderbaren Stand mit den Produkten des Unternehmens gestaltet und auf jedem Sitzplatz Werbematerial angebracht, das über die Produkte und Möglichkeiten unseres Unternehmens informiert. Meine Geschäftspartner kamen vorab, um die Teilnehmer der Veranstaltung anzumelden. Doch bis zur Präsentation blieben noch 15 Minuten und niemand war da! „Wäre es nicht lustig, wenn niemand käme?“ wir dachten. Zur vereinbarten Zeit befanden sich vier der zehn Personen, die ich eingeladen hatte, in dem von uns gemieteten Raum. Vier Personen in einem für 200 Personen ausgelegten Raum! Es ist uns zwar gelungen, diese Gäste zu sponsern, das heißt, man kann nicht sagen, dass die Veranstaltung absolut nichts endete, aber der Abend war zu teuer. Man muss erkannt haben, dass es im MLM-NETWORK-MARKETING noch viele offene Stellen gibt. Mein Mann sagte scherzhaft: Wenn es in diesem Geschäft einen Betrug gibt, dann ist es, dass meine Upline in Houston eine Downline hat! Wir haben darüber viel gelacht.

Als ich in mein Zimmer zurückkehrte, lag auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht von meinem Vorgesetzten. Er bat mich, noch einmal anzurufen und ihm zu erzählen, wie die Präsentation verlaufen sei. Als ich ihm erzählte, was passiert war, war er entsetzt! Und die erste Frage, die er mir stellte, war: „Wirst du das Geschäft verlassen?“ Und als ich nein sagte, atmete er erleichtert auf und bemerkte, dass ich einen starken Charakter habe und wenn ich im MLM-NETWORK-MARKETING bleibe, werde ich mit Sicherheit Erfolg haben. Aus irgendeinem Grund, oder besser gesagt durch die Schuld der Postleute Ich habe keine Nachricht über die bevorstehende Präsentation erhalten. Mein Upline-Manager bot an, die mit der Miete der Räumlichkeiten verbundenen Kosten zu erstatten, aber ich lehnte ab. Anschließend erinnerte ich mich immer wieder an diesen Vorfall und an die Worte meines Vorgesetzten, als ich den Wunsch verspürte, das Unternehmen zu verlassen. Es hat mir sehr geholfen. Sieben Jahre sind vergangen, Paula und ihr Mann Mort leben in Miami Beach, sie haben die höchsten Stufen des Vergütungsplans ihres Unternehmens erreicht, sie beziehen Einnahmen aus den Aktivitäten ihrer Struktur, deren Niederlassungen in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt tätig sind . Sie leben das Leben, von dem sie immer geträumt haben, und glauben immer noch, dass jeder in diesem Geschäft den gleichen Erfolg erzielen kann, wenn er bereit ist, die unvermeidlichen Schwierigkeiten zu überwinden, die auf dem Weg dorthin auftreten.

Es kann jedem passieren, dass nur wenige Leute zur Präsentation kommen. Aber wenn man zu Hause eine Präsentation hält, helfen einem, wie man sagt, die Wände, und wenn man sich im großzügigen Tanzsaal des Hotels befindet, dann fühlen sich die Veranstalter der Veranstaltung sehr unwohl. Darüber hinaus ist dies ein sehr kostspieliges Unterfangen. Die meisten Händler können sich diesen Fehler nur einmal leisten.

Präsentationen in Hotels gehen mit der Privatsphäre einher

25 % der Bevölkerung können aufgrund der Art dieser Veranstaltungen nicht an Präsentationen in Hotels teilnehmen. Rufen wir den gesunden Menschenverstand an. Viele Ärzte und Buchhalter können es sich nicht leisten, von ihren Patienten oder Kunden bei einer Network-Marketing-Präsentation in einem Hotel gesehen zu werden. Viele Führungskräfte und Firmeneigentümer erlauben ihren Untergebenen oder Kunden nicht, sie dort zu sehen. Lehrer haben Angst, dort die Eltern ihrer Schüler oder, noch schlimmer, den Direktor dieser Bildungseinrichtung zu treffen! Wir haben einmal einen Kinderkardiologen angeworben, der in unserem Wohnzimmer saß und sagte: „Sehen Sie, meine eigene Schwester hat versucht, mich zu einem der Seminare mitzunehmen, als ein prominenter Gastleiter in Austin sprach, und ich lehnte ab. Wie können die Eltern eines fünfjährigen Kindes mir vertrauen, wenn sie mich am Vorabend der Operation, die ich morgen am Herzen ihres Kindes durchführen muss, bei einer Network-Marketing-Präsentation sehen? Ich bin heute nur hierher gekommen, weil es ein privates Treffen ist!“ Denken Sie daran: Wenn Sie einem Ihrer Schlüsselpersonen zum ersten Mal die Möglichkeiten unseres Unternehmens vorstellen, tun Sie dies am besten in Ihrem Wohnzimmer, auch wenn es sich um einen eher bescheidenen Rahmen handelt.

Eine Präsentation in einem Hotel verdeutlicht nicht gut die Freiheit, die das Marketing bietet.< br>
Wenn wir mit neuen Schlüsselpersonen über unser Unternehmen sprechen, betonen wir immer, dass die Möglichkeit, viel Freizeit zu haben, unsere größte Belohnung ist. Stellen Sie sich also eine Person vor, die am Donnerstag um 19.30 Uhr mit einer Krawatte gebunden zu einer Veranstaltung geht, an der 100 Personen teilnehmen. Er denkt darüber nach, dass er bereits 42 Stunden pro Woche in seinem Unternehmen arbeitet. Und noch einmal: Wie muss er seiner Frau und seinen Kindern erklären, warum er abends zu einigen Vorträgen gehen muss? Niemand möchte seine ohnehin begrenzte Freizeit damit verschwenden, abends einen Parkplatz in der Nähe des Hilton Hotels zu suchen. Wöchentliche Großpräsentationen zerstören das eigentliche Konzept der Freiheit und zwingen Menschen, die ohnehin schon sehr beschäftigt sind, nach der Arbeit irgendwohin zu gehen.

Präsentationen in Hotels erzeugen die Illusion, dass alle um sie herum nur Network-Marketing betreiben

Zu viele Netzwerker kann es einfach nicht geben – das ist nicht ganz die richtige Vorstellung, dass sich alle um uns herum nur mit Network-Marketing beschäftigen. Es kann neue Vertriebspartner abschrecken. Wenn die Präsentation im Wohnzimmer eines Vertriebshändlers im kleinen Freundeskreis stattfindet und dabei die enormen Möglichkeiten des Network-Marketings besprochen werden, nehmen die Menschen diese Informationen natürlich besser wahr. Wir alle wissen, dass 300 Personen, die an einer Präsentation teilnehmen, im Vergleich zur Bevölkerung einer Großstadt nur ein Tropfen auf den heißen Stein sind. Für unerfahrene Vertriebshändler scheint es jedoch, dass absolut alle Menschen um ihn herum bereits wissen, was Network-Marketing ist. Ein angehender Vertriebshändler könnte so denken: „Mein Gott, allein in diesem Raum sind 299 Leute, die dieses Geschäft besser kennen als ich!“ Und wenn jemand einen Saal sieht, in dem mehrere hundert Menschen sitzen, verliert er sofort die Lust, in diesem Unternehmen zu arbeiten.

Präsentation in Hotels trägt nicht zur Selbstverbesserung des Einzelnen bei

Die Würde unseres Unternehmens liegt darin, dass es den Menschen die Möglichkeit gibt, sich zu verbessern. Es gibt nur sehr wenige Menschen, die ihre beruflichen Fähigkeiten verbessern, wenn sie mit einem Mikrofon vor einem Publikum stehen. Für die meisten Netzwerker ist es sinnvoller, dies während Präsentationen zur Rekrutierung von First-Line-Distributoren zu Hause zu tun – bei solchen Veranstaltungen sind nur wenige Leute anwesend – und bei Wochenendseminaren schulen Netzwerker ihre Geschäftspartner darin, die Aktivitäten von Netzwerkern zu verwalten ihre kleinen Gruppen. Wir glauben, dass das wichtigste Ergebnis einer erfolgreichen Arbeit in unserem Unternehmen nicht die finanzielle Unabhängigkeit und die Möglichkeit ist, über die eigene Zeit frei zu verfügen, sondern die Selbstverbesserung des Einzelnen. Werden Sie führend in unserem Unternehmen. Wir haben keine Präsentationen für sie gemacht, sondern sie ermutigt, es selbst zu tun. Und während einige erfolgreiche Führungskräfte stolz darauf sind, ehemalige Ärzte, Anwälte und Führungskräfte traditioneller Unternehmen rekrutiert zu haben, sind wir stolz darauf, dass unsere ersten Geschäftspartner – eine Hausfrau, ein Student und ein Polizist – in unserem Land zu Millionären und lebenden Legenden geworden sind Geschäft. Darüber hinaus konnten wir tatkräftige Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund rekrutieren, beispielsweise Terry und Tom Hill. Allerdings sind unter unseren erfolgreichen Führungskräften in erster Linie die meisten Leute, die einst ganz normale Leute waren, die für Lohn arbeiteten.

Allen unseren Schlüsselpersonen und Vertriebspartnern sagen wir eines ganz einfach: „Wir befinden uns in einer Geschäft, das keine erheblichen Kapitalinvestitionen erfordert und nicht mit erheblichen Kosten verbunden ist. Dies ist ein Geschäft, in dem auch der gewöhnlichste Mensch durch harte Arbeit und die legale Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen Wohlstand und Unabhängigkeit erreichen kann.“ Folgendes möchten wir nicht sagen: „Wir befinden uns in einem Pyramidengeschäft, in dem eine Person, die mit Menschen sprechen kann, wenn sie früh genug in das Geschäft einsteigt, einen Gewinn erzielen kann, indem sie einmal pro Woche Präsentationen hält.“ Jahr, wo sie über MLM NETWORK MARKETING sprechen, um Menschen für dieses Geschäft zu interessieren und auch Bücher und Kassetten zu verkaufen. Eine andere Ansicht vertreten diejenigen, die auf der Zweckmäßigkeit regelmäßiger Präsentationen in Hotels beharren. Die erste Mine, die ein unerfahrener Distributor gleich zu Beginn seiner Arbeit im MLM-NETWORK-MARKETING betreten kann, ist die häufige Präsentation in Hotels, die in Form bezaubernder Darbietungen erfolgt. Solche Veranstaltungen sind kein wirksames Mittel zur Gründung eines legitimen Unternehmens und können von einer großen Anzahl von Netzwerkern nicht einfach nachgeahmt werden. Präsentationen in Hotels sind eine gute Möglichkeit, regelmäßig Gruppen von Networkern zu besonderen Anlässen zusammenzubringen, beispielsweise wenn höhere Führungskräfte zur offiziellen Preisverleihung oder anderen Anerkennung in die Stadt kommen oder einfach, um die Mitarbeiter des Unternehmens zusammenzubringen. Allerdings sollten Sie den größten Teil Ihrer Zeit darauf verwenden, mit potenziellen Geschäftspartnern persönlich zusammenzuarbeiten, eigene Präsentationen zu erstellen und mit Leuten am Telefon zu arbeiten. >Die Wirkung dieser Mine zeigt sich am häufigsten, wenn Netzwerker von zu Hause aus mit ihnen arbeiten Geschäftspartner. Wir nennen es „Waisenhaus für Erwachsene“. Typischerweise geschieht dies, wenn Top-Manager mit den besten Absichten allen ihren Downline-Geschäftspartnern die Möglichkeit geben, jederzeit zu ihnen nach Hause zu kommen.